Qualität und Service

Kurze Aufklärung über die Gefahren sich ein Piercing auf Events, auf einer Messe oder Partys stechen zu lassen:

-Keine anständige bzw. ausführliche Aufklärung der Pflegeanleitung. Meistens werden mehrere Kunden gestochen ohne individuell auf den einzelnen Kunden einzugehen.
-Keinen Ansprechpartner im Notfall.
-Hohe Folgekosten einer Nachsorge im Notfall und beim Piercingstecker-Wechsel in einem anderen Piering-Studio.
(meistens nix gespart)
-Schlechte hygienische Umstände.
-Der Piercer ist meist anonym oder unter einem Künstlernamen angemeldet vor Ort, oder ist zu weit von euch entfernt und meist schlecht erreichbar.
-In den meisten Fällen werden Azubis oder solche denen ihre Arbeit Auszubildenden ähnelt aufgestellt. Selbst bei einem Profi der sein Handwerk eigentlich beherrscht sinkt die Konzentrationfähigkeit in einer für ihn fremden Umgebung, in einem meist nicht optimalen Arbeitsraum und nach mehreren Piercings hintereinander.
-Es wird oft Improvisiert, wenn passender Schmuck zu Ende geht, oder was die Instrumente angeht.

Merke:
Es hat sich zwar ein großes Geschäft entwickelt solche Kunden nachzubehandeln, aber steckt hinter jeden Notfall-Nachbehandlugstermin ein leidender Kunde und das muss nicht sein, dafür bin ich nicht Piercer geworden.

Euer Patrizio, seit 2001 am gleichen Ort.
————-
Durch langjährige Weiterbildungen sind wir im Umgang mit der Piercingnadel und mit den dazugehörigen Hygienevorschriften bestens vertraut und erfahren (bereits seit 2001). Wir bieten zudem eine durchdachte Typberatung und eine gründliche Voruntersuchung der Körperstellen.
Aus medizinischen und ethischen Gründen geben wir uns nicht jedem Piercingtrend hin, und erlauben uns gegebenenfalls die Unterlassung der Arbeit bei fehlender Eignung der Körperstelle.
—————
Unsere Qualitätsgarantie für Sie:

- Öffentliches, immer aktuelles im Piercingstudio aushängendes Gesundheitszeugnis des Piercers, und vom Landesgesundheitsamt Stgtt in schriftlicher Form (LGA) bestätigte Funktion aller Sterilisationsgeräte

- Bei Ersteinsatz ausschließliche Verwendung des Titan grade 23 surgical titanium oder im Schleimhautbereich wenn möglich PTFE bzw. BIOplast. So gewährleisten wir einen größtmöglichen Ausschluss von Entzündungen und Verwachsungen

- Wir beziehen unser Piercingschmuck-Sortiment ausschließlich aus in Deutschland produzierenden Firmen und nicht aus dem Ausland (auch nicht EU Länder), da in Deutschland die strengsten Gesetze herrschen, was die Beschaffenheit und Reinheit des Materials angeht!

- Regelmäßige (alle 4-6 Monate), freiwillige Kontrollen des Gesundheitsamts BB. Nicht mitgezählt die Überraschungsbesuche des Herrn ABT vom LGA BB!
—————
ps.
Und wenn es mit der Pflege des Piercings mal doch nicht so geklappt hat, keine Panik – wir lassen Sie nicht allein! Wir kümmern uns gemeinsam um die Heilung mit über 16 Jahren Erfahrung und einem großen Sortiment an entzündungshemmenden Produkten, sowie verschiedenen Ärzten als Partner.

—————

Auf die Homepage schauen um sich zu informieren wird belohnt!
Bei telefonischer Piercing-Terminvereinbarung bitte auf das Webangebot ansprechen und ihr erhaltet 10% Rabatt.

Jetzt anrufen und einen Termin vereinbaren….
07031224252

Mail: hot_nails [at] web [dot] de | Telefon: 07031 / 22 42 52 | © 2017 hotnails & coldmetal